Das Gentlemen’s Jazztett - 22.04.2018

SONNTAG, 22. APRIL 2018, 17 UHR

"ZEITENWENDE - MOMENTAUFNAHMEN IN JAZZ“

Jazztett

"Zeitenwende - Momentaufnahmen in Jazz

Konzert in der Kunsthalle der Historica-Stiftung in Montabaur

 

Das Gentlemen’s Jazztett verspricht stilvollen Dinner- und Barjazz auf hohem Niveau. Die in klassischer Quintett-Besetzung auftretenden Herren sorgen für geschmackvolle und charmante Unterhaltung und verleihen dem Konzert das besondere Etwas. Abwechslungsreiche Jazzstandards aus dem Great American Songbook sorgen für einen Flair aus längst vergangenen Zeiten, in denen Eleganz und Stil zum guten Ton gehörten. 

Bei diesem Konzert treten die Gentlemen in der Besetzung Gesang - Mirko Meurer / Flügelhorn - Marvin Frey / Klavier - Andreas Dittinger / Kontrabass - Niklas Schumacher / Schlagzeug - Steve Nanda auf.

Mirko Meurer, Musikpädagogik-Studium in Frankfurt; Privatschüler von Alexander Gelhausen (Hauptfachdozent Jazzgesang an der Musikhochschule Mainz); Musik- und Jazzpädagoge, Sänger in verschiedenen Jazzformationen (Swing und Old School Jazz). 

Marvin Frey, Studium Jazztrompete am Konservatorium Maastricht; ehemaliges Mitglied des Bundesjazzorchesters; Trompeter in verschiedenen Jazzprojekten (Standard Jazz, Modern Jazz, Free Jazz u.a.), Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe, umfangreiche Konzert- und Lehrtätigkeit. 

Andreas Dittinger, Studium Jazzklavier an der Musikhochschule Mainz; Pianist in verschiedenen Projekten zwischen Jazz, Pop, Soul und Reggae, gefragter Studiomusiker, Instrumental-Coach und Leiter diverser Ensembles.

Niklas Schumacher, Studium Jazzbass an der Musikhochschule Mainz und Englisch / Geschichte auf Lehramt an der Universität Mainz; Bassist in verschiedenen Ensembles (Jazz, Pop, Klassik); umfangreiche Konzerttätigkeit und last not least

Steve Nanda, Studium Jazz-Schlagzeug an der Musikhochschule Mainz: bewegt sich musikalisch zwischen Jazz, Funk, Fusion und elektronischer Musik; spielt in verschiedenen Projekten; internationale Konzerttätigkeiten.

Auf dem Programm stehen sowohl bekannte als auch weniger oft gehörte Jazzstandards von u.a. George Gershwin, Cole Porter und anderen großen Jazzmusikern, sowie Kompositionen, die durch Frank Sinatra und Ella Fitzgerald bekannt geworden sind. Das Besondere an diesem Programm ist die Zusammenstellung der Songs, die der Sänger Mirko Meurer korrespondierend zu Momenten aus seinem Musiker-Leben ausgewählt hat und den oft interpretierten und beliebten Songs so einen neuen Rahmen mit persönlicher Note verleiht. 

Das Konzert findet am 22.4. um 17 Uhr in der Kunsthalle Montabaur  in der Paehlerstr. 2 statt. Eintritt 16 €, für Jugendliche 10 €. Reservierungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02602-4523.

Jazztest

Copyright © Historica-Montabaur gGmbH - Alle Rechte vorbehalten
Supported by Dirk Heuser Consulting