"Sichtweisen"

Kunstforum WW

Ausstellung vom 4. bis 26. August 2018 in der Kunsthalle Montabaur der Historica-Stiftung, Paehlerstr.2, Montabaur.

Beatrix Binder eröffnet die Vernissage am Freitag, 4. August, um 14 Uhr mit einer Lesung aus ihrem neuen Roman.

Mitglieder des KUNSTFORUMs WESTERWALD präsentieren:
Bilder von Gerhard Gröner, Christa Häbel, Gabriele Hartmann, Sonja Kamber, Susanne Kinder-Walenta, Elisabeth Kurtenbach, Brigitte Struif, Sylvia Weber,
Bücher von Beatrix Binder und Bücher sowie handgefertigte Karten von Gabriele Hartmann,
Draht-Objekte von Manfred Wendel,
Keramik-Arbeiten von Elisabeth Jung und Sylvia Weber,
Installationen von Brigitte Struif,
Keramik-Arbeiten von Elisabeth Jung und Sylvia Weber,
Skulpturen aus Bronze von Jewgeni Kulikow,
Skulpturen aus Holz von Gerhard Gröner und Simone C. Levy und
Skulpturen aus Steatit von Brigitte Struif.

Zur Finissage am Samstag, 26.August, um 15 Uhr liest Gabriele Hartmann Haiku und Haibun (japanische Lyrikform).
Öffnungszeiten: 
an den Wochenenden
Samstag/Sonntag 04. und 05., 11. und 12., 18. und 19., 25. und 26. August jeweils von 14 bis 18 Uhr
und an den Donnerstagen 09., 16. und 23. August 2018 jeweils von 16 bis 20 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Die Historica Bürgerstiftung freut sich über eine Spende.

Copyright © Historica-Montabaur gGmbH - Alle Rechte vorbehalten
Supported by Dirk Heuser Consulting