Presseberichte

Konzert Gentlemen's Jazztett begeisterte in der ausverkauften Montabaurer Kunsthalle

 

Montabaur. Musik begleitet durchs ganze Leben, immer wieder erinnern bestimmte Lieder an vergangene Ereignisse oder Erlebnisse. Für Musiker wie Mirko Meurer haben diese Songs noch eine größere Bedeutung. Gemeinsam mit dem Gentlemen's Jazztett präsentierte der Sänger in der Kunsthalle Montabaur einen musikalischen Querschnitt seines Lebens.

WWZ 2018 04 25pDas Konzert des Gentleman's Jazztetts in Montabaur kam bei den Zuhörern bestens an. In der ausverkauften Kunsthalle präsentierten Andreas Dittinger (Klavier), Mirko Meurer (Gesang), Marvin Frey (Trompete), Niklas Schumacher (Kontrabass) und Steve Nanda (Schlagzeug) Jazz auf höchstem Niveau. Foto: Elias Müller

„Zeitenwende – Momentaufnahmen in Jazz” betitelte das Quintett seinen Auftritt, auf dem Plakat versprachen sie stillvollen Dinner- und Barjazz auf hohem Niveau. Dieser Ankündigung wurden die Musiker gerecht, doch das Konzert bot noch viel mehr als das. Sänger Mirko Meurer, Marvin Frey am Flügelhorn und der Trompete, Pianist Andreas Dittinger, Niklas Schumacher am Kontrabass und Schlagzeuger Steve Nanda zeigten eindrucksvoll ihr Können.

Weiterlesen

Plenumstreffen Mitglieder diskutierten mit Vertretern der Kunsthalle

WWZ 20171204p

Montabaur. Kultur ist gut für die Menschen und die Wirtschaft in der Region. Darin waren sich alle Aktiven der Kleinkunstbühne Mons Tabor bei einem Plenumstreffen in der Kunsthalle in Montabaur einig. Die Veranstaltung, an der auch Verantwortliche der Kunsthalle teilnahmen, stand unter dem Schwerpunktthema „Wie viel Kultur brauchen wir eigentlich im Westerwald?“.

Weiterlesen

WWZ 2017 10 10p
Interessiert lassen sich Bernhilde und Gilbert Skrebutis vom Kunstverein Historica von Rudolf Schneider (links) in die Geheimnisse einer
seiner Installationen einweihen.
Foto: Hans-Peter Metternich

Kunst Experte Rudolf Schneider hielt zwei Vorträge

Montabaur. Wer eine Affinität für Joseph Beuys entwickelt, aber mit dessen Werken nicht so recht umzugehen weiß, der ist nach den beiden Vorträgen am Wochenende in der Kunsthalle in Montabaur von dem bekennenden Beuys-Fan Rudolf Schneider zumindest um einiges aufgeklärter. Eingeladen zu diesem Event hatte die Historica-Stiftung.

Weiterlesen

 WWZ 20171028
Astrid Geller, Kerstin Köberer-Stumpf, Maria Thul-Kämmel, Ulla Tomala, Ingrid Vogt, Anneliese Weyand und Maria Zühlke haben ihre Werke in der Kunsthalle ausgestellt.


Freizeit Geld für den Erhalt der Halle gesammelt

Montabaur. In der Kunsthalle Monabaur fand an zwei Tagen ein Kunstmarkt der Historica-Stiftung statt. Sieben Künstlerinnen der Region (Astrid Geller, Kerstin Köberer-Stumpf, Maria Thul-Kämmel, Ulla Tomala, Ingrid Vogt, Anneliese Weyand und Maria Zühlke) nutzten die Gelegenheit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Gemälde und Keramiken waren zu sehen.

Weiterlesen

Kreativität Kulturwerkraum Montabaur hat eine Schau organisiert – Zwölf Teilnehmer zeigen unterschiedliche Werke zum Thema

WWZ 2017 08 21picMontabaur. Eine Ausstellung in der Kunsthalle in Montabaur erweist noch bis zum ersten Septembersonntag der „Diva“ ihre Reverenz. Von der römischen Antike bis in die heutige Zeit wird die Bezeichnung Diva als Beschreibung für besondere Persönlichkeiten benutzt, ein kulturelles Phänomen des 19. und 20.

Weiterlesen

WWZ 2017 05 29


Konzert Lulo Reinhardt und seine Band traten in der Montabaurer Kunsthalle auf

Montabaur. Die Kunsthalle in Montabaur bietet nicht nur den Bildenden Künstlern ein Domizil. Mehr und mehr entpuppt sie sich auch als Konzertsaal. Offenbar trifft die Historica-Stiftungsgesellschaft damit den Nerv der Freunde anspruchsvoller Musik, denn als vor Kurzem Lulo Reinhardt und seine Band dort auftraten, war das Haus, um es salopp auszudrücken, rappelvoll. Das vierköpfige Ensemble brachte mehr als zwei Stunden lang die Kunsthalle zum Beben.

Weiterlesen


Bildung Dernbacher Grundschüler stellen ihre Werke in Montabaur aus

 

WWZ vom  20.06.2017Montabaur. Neue Wege – das war eines der Projekte der vierten Klassen der Grundschule Dernbach. In Anlehnung an Werke von Paul Klee wurden Acrylbilder angefertigt, die in einem gedanklichen Zusammenhang mit der Situation der Kinder am Entscheidungspunkt der weiteren Schullaufbahn stehen.

Weiterlesen

WWZ 2017 05 18

Knapp ein Meter tief haben die Schüler des Leistungskurses Geschichte zusammen mit ihrem Lehrer Claus-Peter Beuttenmüller (links) und Bernd Schrupp vom Stadtarchiv gegraben. Pauline und Joelle (hinten links und rechts) stehen auf den Resten der Stadtmauer. Fotos: Verena Hallermann

Weiterlesen

Presse-Archiv

Hier finden Sie unsere Veranstaltungsorte:

Historica Gewölbekeller
Kolpingstraße
(unter der Gaststätte "Mauerwerk")

56410 Montabaur

Kunsthalle Montabaur
Paehlerstraße 2

56410 Montabaur

Historica Montabaur gGmbH
Gelbachstraße 2
56410 Montabaur

Copyright © Historica-Montabaur gGmbH - Alle Rechte vorbehalten
Supported by Dirk Heuser Consulting